• Allgemein

    Meine Zeit in Porto

    Mein Praktikum neigt sich nun dem Ende zu. In 9 Tagen geht mein Flug zurück nach Deutschland. Ich würde gar nicht sagen nach Hause, denn auch Portugal ist irgendwie zu meinem zu Hause geworden. Ich gehe also mit einem lachenden Auge, weil ich mich auf meine Familie, Hunde und Freunde freue aber auch mit einem weinenden Auge, weil ich meine portugiesische Familie zurücklasse. Während ich hier in meinem Zimmer sitze und auf meine Zeit in Valongo zurückblicke dröhnt von unten laute Musik rauf, die mein Gastvater gerade hört. Das bringt mich zum Lächeln und ich denke daran wie sehr es ihm Spaß macht mich immer zu veräppeln. Er erzählt mir…

  • Allgemein,  Porto,  Portugal

    Wunderschönes Portugal …

    Mittlerweile bin ich seit fast 6 Wochen hier in Porto und ich muss sagen, die Zeit vergeht verdammt schnell… gefühlt mit jedem Tag schneller! Es fühlt sich mittlerweile alles heimisch und vertraut an und ich kann mir gar nicht vorstellen, dass mein Praktikum in etwas mehr als 2 Wochen schon zu Ende ist! Anschließend werde ich noch etwas in Portugal reisen und freue mich da auch total drauf! Ich habe mich echt total in das Land verliebt! Im Norden Portugals gibt es sehr viel zu entdecken und man kann von Porto aus super viele Tagesausflüge in andere Städte und zu Stränden unternehmen. Letztes Wochenende hab ich mit meiner Betreuungslehrkraft und…

  • Porto,  Portugal

    Halbzeit in Portugal …

    Bon Dia! Mittlerweile bin ich seit 4 Wochen in Portugal und ich habe mich sehr gut eingelebt. Ich den ersten beiden Wochen habe ich vor allem in den verschiedenen Schulen hospitiert und die Schülerinnen und Schüler kennengelernt. Nach und nach habe ich eine immer aktivere Rolle im Unterricht eingenommen und werde vor allem in der Vor- und Grundschule stark mit eingebunden, was ich echt super finde. Den kleineren Schülerinnen und Schüler versuchen wir vor allem, auf spielerische Weise Englisch beizubringen. Es werden viele Bilderbücher angeschaut und Lieder gesunden (z.B „head and shoulders, knees & toes“ oder „Baby shark“), was echt total süß ist! Letzte Woche hatten wir in der 1.…

  • Porto,  Portugal

    Die Zeit vergeht so schnell …

    Die nächste und meine vorletzte Woche hier in der Schule in Valongo ist vorbei. Diese Woche haben wir in der zweiten Klasse gebastelt. Oder besser wir haben es versucht ..  Die letzten Wochen haben wir uns immer wieder mit Frühstück beschäftigt. Wir haben Vokabeln gelernt: Juice, Bread, Cereals, Fruit, Milk, Cheese, Ham (und noch ein paar mehr). Alle diese Nahrungsmittel waren dann auf einem Kreis, ähnlich einem Glücksrad im Arbeitsheft abgebildet. Darüber war ein leeres Rad mit einem Loch, das genau so groß war, dass eine Frühstücksvariante aufgedeckt wurde. Die Kinder sollten dann den Partner fragen, ob er das mag. „Do you like …?“ „Yes, I do./No, I don´t.“. Damit…

  • Porto,  Portugal

    Valongo- schönste Stadt Portugals

    Ich bin inzwischen seit vier Wochen in Valongo, was so viel heißt wie „langes Tal“ und laut Schüleraussagen die dritthässlichste Stadt Portugals ist. Titel und erste Zeile widersprechen sich hiermit offiziell! Darum jetzt die Facts für ein genaueres Bild und einen eigenen Eindruck: