• Auckland,  Neuseeland,  Nordinsel

    Kia Ora aus Auckland von ANI (Auckland Normal Intermediate school)

    Anfang Februar begann für mich ein fünfwöchiges Abenteuer: ein Auslandspraktikum an der Auckland Noramal Intermediate School, welche im Stadtteil Mt. Eden liegt. Hier werden die Schuljahre 7 und 8 unterrichtet, welche bei uns der 5. und 6. Klasse entsprechen. Die Schule besteht aus circa 700 Schülerinnen und Schülern in insgesamt 24 Klassen, welche je circa 30 Schüler im Alter von 10 bis 13 Jahren umfassen. An meinem ersten Tag wurde ich vom Lehrerkollegium herzlichst begrüßt und auch in meiner 8. Klasse mit Mrs. Joelly willkommen geheißen. Hier beginnt die Schule erst um 9 Uhr, was sehr entspannt ist, und endet jeden Tag um 15 Uhr. Ich war sehr überwältigt von…

  • Auckland,  Nordinsel

    Kia Ora!

    Meine erste Woche an der Laingholm Primary School ist wie im Flug vergangen. Ich wurde sofort herzlich in der Schule aufgenommen und durfte ab dem ersten Tag schon viel in der Klasse helfen. Im Moment bin ich gerade in der 6. Klasse, was unserer 4. Klasse entspricht. Die Klasse besteht aus 68 Kindern mit zwei Tandemlehrer und zwei Schulbegleiterinnen. Es ist unglaublich wertvoll zu sehen, wie die zwei Tandemlehrer mit dieser großen Klasse guten Unterricht machen können und wie ein sehr offener Unterricht mit 68 Kindern gut umsetzbar ist. Während des Unterrichts unterstütze ich viel bei Differenzierungsarbeiten und beim Lesen. Ich konnte auch schon drei Stunden über Deutschland und die…

  • Auckland,  Neuseeland,  Nordinsel

    Kia Ora Auckland Normal Intermediate School

    Liebe zukünftige Praktikanten, wir, das sind Julia und Clara waren vier Wochen in der ANI School, der Auckland Normal Intermediate School. Diese Schule ist in dem Stadtbezirk Mount Eden von Auckland. Nun ja was sollen wir sagen, die Erfahrungen die wir dort gemacht haben, die Menschen die wir dort getroffen haben und die Gemeinschaft in die wir uns eingliedern durften war einfach nur unglaublich. Ja, ein Auslandspraktikum zu machen ist für viele ein großer Schritt, aber wirklich nur zu empfehlen.  An der ANI bekamen wir unterschiedliche Klassenräume und Lehrer zugeteilt, Julia war in Room 1 bei Mr. Reynolds und ich war bei Mr. Markham in Room 8. Der erste Tag…

  • Auckland,  Neuseeland,  Nordinsel

    Kia Ora in Laingholm!

    ,,The Greatest Little School of the Universe!’’ … so kann sich die Primary School in Laingholm, einem kleinen freundlichen Vorort von Auckland, meiner Meinung nach zu 100% auch nennen. Vor gut einer Woche bin ich bei meiner Gastfamilie angekommen und wurde sehr lieb aufgenommen. Mittlerweile fühle ich mich schon als Teil der Familie. An unserem ersten Tag in der Schule, wurden wir von allen freundlich begrüßt und erhielten gleich einen Rundgang. Hier ist uns gleich aufgefallen, dass es keine Jahrgänge an sich gibt, sondern Zimmernummern. In Room 2 befindet sich dann zum Beispiel die 2 & 3 Klasse. Auch sehr besonders ist das Alter, indem die Kinder eingeschult werden. Nach…

  • Auckland,  Neuseeland,  Nordinsel

    Die ersten zwei Wochen an der „Greatest Little School in the Universe“

    Zwei Wochen bin ich nun schon hier in Laingholm, einem Vorort von Auckland. Die Zeit vergeht wie im Flug und ein Drittel meines Praktikums an der Laingholm Primary School ist schon vorbei. Kein Wunder, wenn man so herzlich von der Gastfamilie und der Praktikumsschule aufgenommen wird. Bereits nach dieser kurzen Zeit sind einige Unterschiede deutlich sichtbar.

  • Auckland,  Neuseeland,  Nordinsel

    Erste Woche an der Laingholm Primary School in der Naehe von Auckland

    Tena koutou katoa (Hi everyone) No Wuerzburg ahau (I am from) Ko Laingholm toku kura (My school is in) Ko Anna toku ingoa (My name is) No reira, tena koutou, tena koutou, tena koutou katoa (Thank you for listening) Diese Begruessung habe ich gleich am zweiten Tag an der Laingholm Primary School im schoenen Neuseeland gelernt. Eigentlich geht sie noch etwas laenger, was auch davon abhaengt, in welchem Schuljahr die Schueler sind. Aber fuer mich reicht das fuers Erste vollkommen. Das ganze wird Toku Pepeha genannt und ist eine typische Begruessung in der Sprache der Maori. Maori zu lernen ist fuer die Schueler hier nicht verpflichtend, aber die Lehrer versuchen,…

  • Auckland,  Neuseeland,  Nordinsel

    Kia ora tatou – second week in Laingholm, New Zealand!

    Kia ora tatou – Das ist Maori und heißt: Hallo Ihr alle! In Neuseeland ist Maori Teil des Lehrplans. Auch Verena und ich können schon maorische Sätze wie „Ko Kristina/Verena toku ingoa“ oder „No Regensburg ahau“. Ratet mal was das heisen könnte! Nicht nur Maori, sondern viele andere Sachen standen diese Woche auf dem Programm. Am Montag durften wir mit zum „kiwi dance“. Das ist nichts anderes als eine Tanzstunde. Diese wird jeweils für die jüngeren als auch für die älteren Schüler und Schülerinnen angeboten und von Externen unterrichtet. Die Schüler treffen sich dazu in der Halle. Außerdem hatten wir diese Woche die Gelegenheit uns die „AG s“, die in…

  • Auckland,  Neuseeland,  Nordinsel

    First Week in Laingholm, New Zealand

    Seit gut einer Woche sind Krissi und ich jetzt in Laingholm, Auckland, Neuseeland. Zeit fuer den ersten Blogpost – vor allem, weil es heute in Stroemen regnet. Das soll sich wohl bis Sonntag auch nicht aendern (erleben also gleich das richtig wechselhafte Wetter hier!) Die Gastfamilien haben uns super aufgenommen und wir fuehlen uns mittlerweile richtig wohl hier. Wir wohnen beide sehr nahe an der Laingholm Primary School und koennen zu Fuss dort hin gehen. Um uns rum befinden sich die Waitakere Ranges (alles gruen und viele, viele Huegel). Am Wochenende haben wir  ein wenig die Umgebung – bei sehr gutem Wetter (hallo erster Sonnenbrand!) – erkundet und waren auch…