• Norwegen,  Oslo

    Oslo – Norwegens Hauptstadt zwischen kunterbuntem Leben und vielfältiger Natur

    Velkommen til det nye skoleåret! (deutsch: Herzlich willkommen im neuen Schuljahr) Mit diesem Satz wurden die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe der Ullern videregående skole in Oslo am 20. August 2023 zu Beginn des neuen Schuljahres begrüßt. Kleiner Funfact nebenbei: Es gibt hier die Tradition, dass die neuen Schulmitglieder von der Schulgemeinschaft auf einem roten Teppich in die Schule einlaufen und dabei abgeklatscht werden. Auch für mich war es der erste Tag meines sechswöchigen Auslandspraktikums in Oslo. Mit großer Neugier betrat ich das moderne Schulhaus und wurde auch direkt von meiner Betreuungslehrerin Hannah sehr nett und offen in Empfang genommen. Nachdem ich meine eigene Schlüsselkarte erhalten und meinen Arbeitsplatz…

  • Norwegen,  Oslo

    Oslo Handelsgymnasium

    Ich bin Laura und seit ca 3 Wochen in Oslo. Durch den BLLV bin ich im Handelsgymnasium Oslo eingesetzt und möchte euch ein bisschen an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.  Das Osloer Handelsgymnasium wurde 1875 gegründet und diente während des gesamten 2. Weltkrieges als Kommandozentrale für die Deutschen. Weshalb sich auch ein Bunker unter dem Schulhof befindet, welcher heute ein kleines Museum beherbergt. Die Schule umfasst die Jahrgangsstufen 11 bis 13 und im Moment schreiben viele Schülerinnen und Schüler Abitur. Die Zeit bis zum Abitur wird hier „russetid“ genannt und die Abiturienten sind „russ“. Sie verbringen die Abende vor dem Abitur oft in Bussen, die sie mieten und dann mit lauter…

  • Norwegen,  Tromsö

    God Påske fra Tromsø

    Frohe Ostern (God Påske) aus Tromsø in Norwegen! Während ich hier sitze und diesen Blogeintrag schreibe, bin ich bereits in der letzten Woche meines zweimonatigen Kurzzeitpraktikums angekommen und ich sage euch, die Zeit ist so schnell vergangen. Das Praktikum selbst Norwegens Schulsystem In Norwegen ist das Schulsystem aufgegliedert in eine Primarstufe (1-7) sowie eine untere (8-10) und obere Sekundarstufe. Es handelt sich um eine Form der Gesamtschulen und unterscheidet sich damit von dem deutschen selektiv aufgegliederten System. Die Skolefritidsordning (SFO) ist ein fester Teil der Klassen 1-4 und ist eine Form der Kinderbetreuung mit einer Vielzahl an (Outdoor) Aktivitäten. Die Schüler*innen kommen in dem Jahr, indem sie 6 Jahre alt…

  • Norwegen,  Tromsö

    Nordens Paris- Velkommen til Tromsø

    Paris des Nordens – unter diesem Namen ist die norwegische Stadt Tromsø bekannt. Die Bezeichnung stammt aus dem 19. Jahrhundert als Besucher ihr angeblich diesen Namen verliehen, da sie über die Kultiviertheit und den guten Stil der Einwohner der Stadt überrascht waren. So weit abgelegen in Nordnorwegen hatten sie ein solches Juwel einfach nicht erwartet. Ich war besonders von der Nettigkeit und der Aufgeschlossenheit überrascht – man liest davon zwar viel, wenn man aber alleine reist und sich das Gelesene bewahrheitet, ist das sehr sehr schön zu erleben. Tromsö liegt nur ein paar hundert Meilen vom Polarkreis entfernt, ist aber aufgrund des Golfstroms, der durch die Gewässer um sie herum…

  • Norwegen,  Oslo

    Velkommen til Oslo!

    Hei aus Oslo! 😊 Ich bin Mitte März für ein vier Wochen langes Abenteuer nach Oslo geflogen und darf hier noch bis Mitte April viele Erfahrungen sammeln. Die Zeit ist bis jetzt schon wie im Fluge vergangen und ich habe nun leider nur noch eine gute Woche hier. Was ich bis jetzt von der Stadt Oslo sehen durfte, war wunderschön. Schon vor der Landung konnte man aus dem Flugzeug die beschneite Landschaft Norwegens mit den typisch roten Häusern zwischendurch gut sehen. Was ich von Anfang an erfahren durfte, ist, dass Norweger:innen überaus freundlich und hilfsbereit sind. Ich bin schon vor dem Praktikumsbeginn angereist, sodass ich mir Oslo schonmal ein bisschen anschauen konnte. Am…

  • Norwegen,  Oslo

    Oslo – der Natur so nah

    Hallo ihr Lieben,ich schreibe euch direkt aus der Deichmanns-Bibliothek mitten aus dem Leben in Oslo. Zuerst habe ich ein paar nützliche Tipps, was auf eurer Reise nach Oslo im Koffer nicht fehlendarf: Falls man sich in den Wintermonaten in Oslo aufhält, benötigt man unbedingt langeUnterwäsche, die man auch unter einer Jeans etc. tragen kann. Falls dann doch mal dieSonne herauskommt, ist eine Sonnenbrille unverzichtbar, da die Sonne sich sehr im Schneespiegelt. Wer gerne Wandern geht, benötigt gutes Schuhwerk und am besten Spikes. ZumSkifahren ist es nützlich einen Schneeanzug, Handschuhe und seine eigene Skibrillemitzubringen (Helm, Skier, Stöcke kann man kostenlos ausleihen). Wichtig ist außerdem eineKreditkarte, in Oslo wird so gut wie…

  • Norwegen,  Oslo

    🇮🇸 Faktencheck Norwegen

    Hei hei! Derzeit befinde ich mich in Oslo und arbeite an der Ullern videregående skole. Die Ullern zählt zu den besten weiterführenden Schulen in ganz Norwegen! Norwegen liegt zwar in Europa, aber dennoch gibt es viele Unterschiede zu Deutschland. Ich hoffe du findest es genau so spannend wie ich! 😉 Kurzer Hinweis: Das sind meine subjektiven Eindrücke, die ich hier erlebt habe. Diese können durchaus von anderen Erfahrungen abweichen. 1 In Norwegen wird gedutzt! Auch an der Schule! In Norwegen gibt es eine relativ flache Hierarchie, deswegen begegnet sich jeder auf Augenhöhe. Auch in der Schule spricht sich fast jeder nur beim Vornamen an.  2 Du brauchst eine Kreditkarte!! Fast…

  • Norwegen,  Oslo

    Jeg elsker Oslo – eine Liebeserklärung an Oslo

    Es ist nun zwei Wochen her, dass ich in Oslo (auf norwegisch Uschlu ausgesprochen) angekommen bin. Es war ein Sonntagmorgen und die Straßen rund um das Bussterminalen waren wie ausgestorben. Da waren mir die Osloer gleich mal sympathisch – Ausschlafen am Wochenende mag ich schließlich auch gerne. Doch auch wenn die Stadt wie leergefegt wirkte, hat sie sich von ihrer schönsten Seite gezeigt: Die Sonne über dem Fjord, das Glitzern des Wassers und die imposanten Gebäude wie das Operahuset haben mich gleich willkommen geheißen. Als ich dann noch eine Horde nackter Menschen von einem kleinen, hölzernen Saunahäuschen im Fjord ins Wasser springen sah, war es um mich Geschehen – noch…

  • Norwegen,  Oslo

    Ein Tauchgang im Fjord und hyggelig in Oslo 🇳🇴

    Nur Dippen, nicht Tunken! Das eine Mal haben wir es uns gegeben, aber so richtig. Ich bin zusammen mit Leon, einem Mitpraktikanten zu der Zeit in Oslo (er war an der Kongshavn Schule tätig) zum ortsansässigen Saunadorf in Oslo gegangen. Besonders anzumerken ist hier, dass man im Anschluss an den 90-100 Grad warmen Saunagang im Oslofjord eine Abkühlung sucht. Und das ist eine Untertreibung höchster Güte. Die 5 Grad im Fjord spürt man sofort in schmerzlichem Ausmaß, wobei ich sagen muss, dass man die Temperatur schnell gar nicht mehr spürt, wenn erste Körperteile beginnen, abzusterben. 🥶Aber Spaß beiseite war das den Ausflug wert und man kommt in den kleinen gemütlichen…

  • Norwegen,  Oslo

    Velkommen til Norge! 🇳🇴

    Sprachliche Allüren Hey, ich bin Flo und ich erzähle Euch hier ein wenig über mein anderthalb Monate dauerndes BLLV-Auslandspraktikum in Oslo, Norwegen! ☺️ Schnappt euch Popcorn, denn das wird ein heißer Ritt durch den Fjord! 🍿 Die Ankunft in Oslo vermochte zunächst einige…nunja, Änderungen des sich seit nunmehr 2 Jahren antrainierten Pandemie-Alltages mit sich zu bringen. Recht schnell konnte man am Flughafen erkennen, wer aus Deutschland kam und noch eine Zeit lang brav die FFP2-Maske trug. Doch waren in Norwegen Anfang März bereits nahezu alle Coronamaßnahmen gefallen. Ich vermag das nicht zu kommentieren, wohl aber, dass das der wohl erste große Schritt in einen neuen alten Alltag war, den man…