• Thailand

    Sawadii Kah

    Sawadii Kha meine Lieben. Meine Zeit hier in Thailand ist super schön. Die Arbeit an der Schule macht sehr viel Spaß und die Schüler sind sehr interessiert daran Deutsch zu lernen. Nach der allmorgendlichen Versammlung bei der um 8 Uhr die Nationalhymne gesungen, ein buddhistisches Gebet gesprochen und der König gelobt wird, geht es in den Unterricht. Neben interkulturellem Faktenwissen und Hilfe bei der Aussprache übernehme ich auch die Aufgabe den Schülern mehr Allgemeinwissen über Deutschland zu vermitteln. Neben Weihnachtskarten basteln und Weihnachtslieder singen stand auch kochen auf dem Stundenplan. Wir haben, typisch Deutsch, gemeinsam Schnitzel mit Kartoffelsalat gekocht. Die Schüler hatten sehr viel Spaß dabei das Essen zuzubereiten und…

  • Thailand

    Thailändischer Schulalltag – immer wieder anders

    Hallo ihr alle, es ist nun schon die vorletzte Woche meines Praktikums hier an der PCCPL angebrochen…die Zeit rast dahin. Die letzten Wochen waren sehr ereignisreich. Neben vielen Schulveranstaltungen und eigenverantwortlichem Unterrichten unter der Woche habe ich an den Wochenenden Ausflüge zusammen mit den anderen ausländischen Lehrkräften gemacht. Mit der Zeit habe ich mich nun an die thailändische Schulkultur gewöhnt. Es ist nämlich so: auch wenn die Schulwoche bereits geplant ist, werden diese Pläne meistens kurz zuvor wieder verworfen oder verändert. 🙂  Als sehr angenehm empfinde ich die herzliche und freundliche Atmosphäre, die in der Schule herrscht. Lehrkräfte, Schüler und Schülerinnen sind alle zusammen einen große Familie, in die ich…

  • Thailand

    Sàwàddee ká – Guten Tag!

    Hallo ihr alle, ich bin nun schon die zweite Woche hier in Phitsanulok am Princess Chulabhorn’s College Phitsanulok – kurz: PCCPL und fühle mich sehr wohl. Ich wurde herzlich und offen in die Schulfamilie aufgenommen. Die Schule ist ein Internat. Das heißt ich lebe zusammen mit anderen ausländischen Lehrkräften auf dem Schulgelände. Der Schwerpunkt der Schule liegt im naturwissenschaftlichen Bereich und die Jugendlichen werden durch Stipendien der Regierung unterstützt, um eine der besten wissenschaftlichen Schulbildungen des Landes genießen zu können.