• Allgemein,  Costa Rica,  Santa Ana

    Ostern in Costa Rica – ¡Felices Pascuas!

    Als Teil meines Praktikums an der Franz Liszt Schule in Costa Rica durfte ich die Osterzeit in diesem faszinierenden Land miterleben. In den Tagen vor Ostern nahmen die Aktivitäten in der Schule eine festliche Stimmung an. Die jüngeren und älteren Schülerinnen und Schüler beteiligten sich alle fleißig an unterschiedlichen Bastelaktivitäten und auch Leah und ich brachten einige Ideen passend zur Osterzeit mit ein. So sangen wir deutsche Osterlieder mit den Kindern und brachten ihnen so spielerisch neues Oster-Vokabular bei. Außerdem bemalten und verzierten wir Eier mit ihnen und schmückten die Klassenzimmer festlich. Dann kam der Ostersonntag. Mein persönliches Highlight war, zweifellos, unser Besuch der katholischen Kirche in Santa Ana. Das…

  • Costa Rica,  Santa Ana

    Halbzeit: Einen Monat „Pura Vida“

    Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht: Jetzt bin ich schon einen Monat in Costa Rica! Nachdem die erste Woche an der Franz Liszt Schule noch sehr entspannt verlief, wurden wir ab der zweiten Woche schon deutlich mehr gefordert. Da die Mathematiklehrkraft der zweiten, dritten, vierten und fünften Klasse für längere Zeit ausfallen wird, übernehmen Michelle und ich fortan ihre Unterrichtsstunden. Das eigenverantwortliche Unterrichten ist zwar anspruchsvoll, bietet uns aber auch die Möglichkeit, eine engere Verbindung zu den Schüler*innen aufzubauen und unsere Zeit an der Schule aktiver mitzugestalten. Unsere Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Selbstständigkeit werden dabei besonders herausgefordert. Vor allem sprachlich müssen wir sehr flexibel sein. Obwohl der Mathematikunterricht grundsätzlich…

  • Allgemein,  Costa Rica,  Santa Ana

    Pura vida

    Meine ersten Tage in Costa Rica Am Freitag, den 1. März 2024, begann mein Abenteuer in Costa Rica. Nach einem Flug von München, mit einem Zwischenstopp in Amsterdam, erreichte ich schließlich um 17.30 Uhr mein Ziel – gerade rechtzeitig, um den wunderschönen Sonnenuntergang zu erleben. Vom Flughafen aus machte ich mich auf den Weg zu meiner vorübergehenden Unterkunft in Santa Ana, einer kleinen Stadt, etwa 20 Fahrminuten von der Hauptstadt San José entfernt. Hier liegt auch die Franz Liszt Schule, an der ich ab der kommenden Woche arbeiten werde. Am Samstag erkundete ich Santa Ana und entdeckte, dank der Tipps der vorherigen Praktikant*innen, schon einige schöne Ecken. Abends traf dann…

  • Costa Rica,  Santa Ana

    Costa Rica: Schule unter Mangobäumen

    Dinge, an die man sich in Costa Rica gewöhnt:  Dinge, an die man sich in Costa Rica einfach nicht gewöhnen kann: Ich bin erst seit wenigen Wochen hier und möchte bereits jetzt schon nicht wieder nach Hause. Costa Rica hat es mir auf jeden Fall angetan und ich kann ein Praktikum an der Franz Liszt Schule wärmstens empfehlen. Hier eine Zusammenfassung der ersten Wochen meines Schulpraktikums. Anfänge Voller Vorfreude reiste ich schon einige Tage vor Praktikumsbeginn nach Costa Rica, da ich erstmal ein bisschen reisen und surfen gehen wollte (wegen der Work-Life-Balance und so… :). Ob und wann ich dann in die Gastfamilie konnte war erstmal unklar, aber kurz vor Abflug…

  • Costa Rica,  Santa Ana

    Costa Rica: ein Praktikum zwischen Palmen und Pura Vida.

    Meine Gastfamilie Da es meine erste Reise nach Lateinamerika war, war ich sehr aufgeregt, als ich aus dem Flugzeug ausgestiegen bin. Jedoch wurde ich von Valerie, einer Mitarbeiterin der Schule, abgeholt und sofort super nett empfangen. Nach einer 30 minütigen Autofahrt haben wir das Haus meiner Gastfamilie erreicht. Eine nette Tica öffnete mir die Tür und hat mich sofort herzlich in ihre Familie aufgenommen. Ihre Kinder sind bereits ausgezogen und haben eine eigene Familie, deshalb wohnen wir zu zweit in dem Haus. Gleich in der ersten Woche wurde ich bei einer Familienfeier der ganzen Verwandtschaft vorgestellt. Da mein Spanischlevel anfangs noch nicht so gut war, hatten wir Schwierigkeiten lange Unterhaltungen…

  • Costa Rica,  Santa Ana

    Von Ticos, Franz Liszt und schönen Stränden

    Ich sitz gerade in der Schule und habe in ein paar Minuten Unterricht mit der 8. Klasse. Nur noch 3 Wochen. Und wir müssen noch die Inhalte für das Examen wiederholen. Ich bin im Schulalltag angekommen und habe fast nicht bemerkt, wie schnell die Zeit hier vergangen ist. Schon vor meiner Ankunft in Costa Rica hatte ich Kontakt mit Valeri, die sich um die Vermittlung der Gastfamilien gekümmert hat. Valeri gab mir dann die Nummer von Javi, der mich auch am Flughafen abholte. Zusammen fuhren wir in seine Wohnung und danach direkt zum Essen in ein typisches Restaurant hier. Meine Gastfamilie Eine Gastfamilie im engeren Sinne habe ich nicht. Ich…

  • Costa Rica,  Santa Ana

    Costa Rica 2022

    Ich saß im Flugzeug, unwissend, ob ich in den ersten Nächten schon bei einer Gastfamilie unterkommen kann, oder ob ich überhaupt bei einer Gastfamilie unterkommen kann. Doch gleich am Flughafen wurde ich von Johnny, einem Mitarbeiter der Franz-Liszt-Schule herzlichst willkommen geheißen und zu meinen Gasteltern Emilia und Luis in der kleinen Stadt Santa Ana (15km entfernt von der Hauptstadt San José) gebracht. Gastfamilie Sabine und ich wohnen in einem Bungalow in einem gesicherten Viertel. Einem sogenannten „Condominio“, von denen es hier sehr viele gibt. Die Portiere am Eingang des Viertels schenkten uns beim Ein- und Austreten immer ein breites Lächeln. So startet man gut in den Tag, wenn man sich…

  • Costa Rica,  Santa Ana

    Costa Rica = Pura Vida!

    Nun ist schon fast die Hälfte meiner Zeit hier vergangen und zugleich fühlt es sich an wie ein einziger Wimpernschlag. „Pura Vida!“ würden die Einheimischen hier nun sagen und Recht haben sie, denn gerade nach der Pandemie sollte man jede Sekunde auf vollste auskosten und genießen. Und genau das tun wir hier auch während unserer Zeit im wunderschönen Costa Rica! Gastfamilie – Emilia & Luis Während unserem Aufenthalt in Santa Ana sind wir bei einer sehr herzlichen und liebevollen Gastfamilie untergebracht. Emilia und Luis sind ein älteres Ehepaar, das uns schon am ersten Tag erklärt hat, dass wir für sie jetzt wie ihre Enkelkinder sind. Sie haben selbst 4 Kinder…

  • Costa Rica,  Santa Ana

    Pura Vida in Costa Rica

    Ich bin seit knapp 3 Wochen hier im voll Lebensfreude sprühenden Costa Rica in meiner liebevollen Gastfamilie. Genauer gesagt bin ich in Santa Ana, einer Stadt nicht weit von San José, welche die Hauptstadt von Costa Rica ist. Ich gehe jeden Tag in die Franz Liszt Schule in Santa Ana, welche eine Privatschule ist. Vor vielen Jahren war hier nur ein Kindergarten. Mittlerweile gibt es eine Vorschule, eine Grundschule und eine weiterführende Schule, welche bis zur 12. Klasse geht. Schulsituation: Das Schulgebäude an sich ist nicht so groß, wie man es vielleicht von deutschen Schulen gewohnt ist, auch die Klassenzimmer sind vergleichsweise klein. Toll ist, dass das Schulgebäude sehr offen…

  • Costa Rica,  Santa Ana

    Die Sonne im Herzen

    Nachdem ich mein erstes Staatsexamen in der Tasche hatte, sah ich es als tolle Möglichkeit an, mich vor dem Antritt des Referendariats einer weiteren Herausforderung zu stellen. So hieß es für mich “ciao Unileben” und rein in ein neues Abenteuer fernab der europäischen Heimat. Meine neue Wahlheimat sollte nun Costa Rica sein. Mit nur knapp fünf Millionen Einwohnern stellt es auf dem lateinamerikanischen Kontinent ein relativ kleines Land dar.  Umso bemerkenswerter, dass sich in der kleinen Gemeinde Santa Ana gleich zwei Gesamtschulen finden, die Deutschunterricht anbieten.  Ich absolvierte mein achtwöchiges Praktikum an der deutschen Privatschule Franz-Liszt, die es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht hat rund 300 Schülern zwischen drei…