• Allgemein

    Szia aus Ungarn!

    Viele Frühlingsgrüße aus der kleinen Stadt Oroshàza Als ich nach ein paar Tagen in Budapest in der kleinen Stadt Oroshàza ankam, wurde ich am Bahnhof nicht nur von meiner Betreuungslehrerin Szilvia begrüßt, sondern auch von einigen Siebtklässlern, die sich sehr freundlich vorstellten. Die Jungs hatten sogar ein Schild mit „Herzlich Willkommen“ dabei, das große Plakat hatten sie im Klassenzimmer vergessen. Leider bemerkte ich nach meinem ersten Schultag, dass ich Corona habe… Das Kennenlernen der neuen Stadt und der Menschen dort verschob sich dadurch. Auch musste ich mich an den späteren Schultagen erst einmal bei den Lehrerkollegen durchfragen, um für den Nachmittag Freizeitbeschäftigungen zu bekommen. Es dauerte etwas, aber jetzt bin…

  • Oroshaza,  Ungarn

    Szia Orosháza

    Hallo, wir sind Annalena, Sandra und Sarah und werden euch in den nächsten Woche über unser Auslandspraktikum in Orosháza, Ungarn auf dem Laufenden halten. Seit letzten Samstag sind wir in der kleinen Stadt an der Grenze Rumäniens angekommen und es gefällt uns sehr gut. In unserer ersten Schulwoche wurden wir von allen Lehrern und Lehrerinnen sehr herzlich aufgenommen. Bisher haben wir vor allem uns und Deutschland in den verschiedenen Deutschklassen vorgestellt. Wir konnten aber auch schon einige Unterrichtsstunden in Deutsch und Englisch halten. Dabei ist man meistens komplett frei, über was man mit den Schülern und Schülerinnen sprechen möchte. Die Schüler und Schülerinnen freuen sich immer sehr, uns in den…

  • Oroshaza,  Ungarn

    Frühling in Orosháza

    Szia 😊 Ich bin jetzt mittlerweile seit über 2 Wochen hier in Orosháza in Ungarn. Gleich bei meiner Ankunft wurde ich von der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Menschen hier willkommen geheißen. Ich wurde direkt am zweiten Tag zum Krautwickel- Essen (eine traditionelle ungarische Speise) eingeladen. An diesem Tag probierte ich direkt Langos auf dem wöchentlichen Markt. Das erste Wochenende war somit kulinarisch bereits ein guter Start in meine Zeit im kleinen Ort Orosháza. Die erste Woche verging mit den vielen neuen Erfahrungen wie im Flug. Am Montag bekam ich meinen Stundenplan und war sehr erfreut zu sehen, dass ich viele Stunden in den Klassen verbringen darf. Die meisten Stunden halte…

  • Oroshaza,  Ungarn

    Winter am Táncsics Mihály Gimnázium

    „Jó napot“ ihr Lieben, ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit aus Ungarn. Das erste Drittel meines halben Jahres am Táncsics Mihály Gimnázium in Orosháza neigt sich dem Ende zu. Ich kann kaum glauben, dass ich jetzt schon seit fast 8 Wochen hier bin. Die Zeit vergeht so schnell und schon geht es mit rasenden Schritten auf die Weihnachtsferien zu.